Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Forschung

Der zentrale Forschungschwerpunkt des Arbeitsbereiches Sportdidaktik liegt in der Frage des Umgangs mit der Heterogenität im Schulsport, wobei insbesondere die Themen Gender, Inklusion und Migration sowie intersektionale Perspektiven mit qualitativen Methoden in den Blick genommen werden. 

Weitere Forschungsthemen sind Mehrperspektivität im Sportunterricht, Grundschulsport, Vermittlungsprozesse von Tanz im Schulsport sowie die Bewegte (Hoch-)Schule. Die Forschungen werden z. T. in Kooperation mit regionalen und nationalen Partner*innen realisiert.

Aktuell laufende Projekte:

-Differenzkonstruktionen im Schulsport - eine Längsschnittstudie (2012-2021)

-Inklusion aus Schüler*innenperspektive

-Inklusion Tanzdidaktik

-Geflüchtete Schüler*innen im Sportunterricht

-Gelingensbedingungen mehrperspektivischen Sportunterrichts aus Sicht von Lehrkräften

-Mehrperspektivität im Bewegungsfeld Turnen

·     

·    

·